Page 3 - Top99_Ausgabe_1

This is a SEO version of Top99_Ausgabe_1. Click here to view full version

« Previous Page Table of Contents Next Page »
EDITORIAL |
Hommage an eine Stadt
Top 99.
Regensburg.
Kaum eine Stadt in Bayern bietet so einen Facettenreichtum
auf vergleichbar überschaubarem Raum. Unsere Historie
wurde als „Weltkulturerbe“ eingestuft, unsere Lebenslust
misst man in der „Kneipendichte“, unser „unternehmerisches
Geschick“ bezeichnet man andernorts als „Boomtown“ und
nicht zuletzt zeigt sich unsere Gastfreundschaft an der viel-
fältigen Hotellandschaft. Ein Netzwerk hat sich gebildet – „Top
99 Regensburg“. Ziel ist es, Wissenswertes über diese Stadt
zu verbreiten und Menschen einzuladen, diese Stadt mit uns
zu teilen. Sei es als Gast, sei es als „frischgebackener Re-
gensburger“ oder als langjähriger Einwohner dieser schönen
Stadt. In jeder Ausgabe stellen wir interessante Menschen
vor – einige von denen, die gestal ten, die etwas unterneh-
men, sich darstellen, die Farbe zeigen oder ohne die Regens-
burg nicht so lebenswert wäre. Viel von der Lebensfreude
wollen wir weitergeben, über das Kulturgeschehen und das
Bildungsangebot berichten, den Innovationsgeist unserer
Top-Unternehmen und den attraktiven Wirtschaftsstandort
würdigen. Angesagte Shopping-Adressen und Restaurant-
Tipps werden wir mit den Lesern teilen. Erwähnenswert, das
vielfältige Immobilienangebot für zeitgemäßes Wohnen, ganz
nach den Ansprüchen moderner Menschen. Lassen Sie sich
anstecken von unserer Liebe zu Regensburg und werden Sie
ein Teil von „Top 99 Regensburg“. Mit dieser jährlich erschein-
dende Broschüre in einer Auflage von 20.000 Stück und der
dazugehörigen Webseite wird sich die Botschaft Regensburgs
weit verbreiten, über die Stadtgrenzen hinaus verteilt und ver-
schickt, um zu zeigen, was Regensburg zu bieten hat.
www.top99-regensburg.de
Lang schon sind wir dieser Stadt verfallen, sind überall auf der Welt und kehren gerne zurück. Wer wir sind? Wir sind die engen
Freunde Regensburgs. Wir sind die, die diese Stadt prägen, fördern und in Ehren halten. Und Sie?