Page 45 - Top99_Ausgabe_1

Page 45 - Top99_Ausgabe_1

This is a SEO version of Top99_Ausgabe_1. Click here to view full version

« Previous Page Table of Contents Next Page »
ZU GAST |
Historisches Eck
Stockholm, New York, Lugano, St. Moritz - hier hat er gelebt,
gekocht. Endlich angekommen in seiner Heimat Bayern, ent-
schied er sich für Regensburg. „Danke Anton!“ Zehn Jahre
stand das traditionsreiche Kreuzgewölbe am Watmarkt leer.
Seit vier Jahren wird hier wieder gekocht – für maximal 34
Gäste. Der Chef de Cuisine ist gerade mal Anfang 30 und
jüngstes Mitglied der Jeunes Restaurateurs d’Europe. Er ist
der jüngste Sternekoch Bayerns. 18 Monate hat es gedauert
– er holte einen Michelin-Stern in die Donaustadt. Die Rede
ist von Anton Schmaus. Entspannt kommt er daher, den täg-
lichen Kampf um Frische, Aromen und Geschmack lässt er
sich nicht anmerken. Wenn er von seinen Visionen spricht
und uns neugierig auf seine Haute Cuisine mit neuen Regeln
und Idealen macht, leuchten seine Augen.
Anton schafft es zu begeistern, nicht nur mit seiner Koch-
kunst, sondern auch durch seine Persönlichkeit. Bayern ist
seine Heimat. Denn der smarte Koch ist mit seinen Wurzeln
in Niederbayern verankert. Das Rezept für seinen Erfolg? Mit
Sicherheit ist sein Talent in der Küche nur die Prise, denn die
Würze ist sein lebenslustiger Charakter. „Well, come in, save
water and drink champagne.“
www.historisches-eck.de
F***ing best restaurant.
Weltenbummler? „Da siehst Du nicht viel von der Stadt, kommst früh morgens in die Küche und fällst spät abends k.o. ins Bett.
Aber Du nimmst viel mit von der Arbeitsweise und der Professionalität“, so Anton Schmaus.